QGIS - Einführung

Diese Schulung zur Einführung in QGIS (früher Quantum GIS) beschäftigt sich mit allen wichtigen Grundlagen und Erweiterungen der freien, benutzerfreundlichen GIS-Applikation. Als leistungsstarke Open Source-Anwendung unterstützt QGIS neben der Bearbeitung und Präsentation von Geodaten die Einbindung von WMS-Diensten sowie eine Verbindung mit relationalen Datenbanken. Zu den Kursinhalten zählen, neben den Grundlagenvermittlungen zum Bedienen der Oberfläche, das Einbinden und Editieren von Vektor- und Rasterdaten sowie die Präsentation in verschiedenen Kartenformaten. Aktuelle Übungsdaten und Kursdokumente vertiefen Ihre erworbenen Kenntnisse im praktischen Umgang mit Visualisierung, Bearbeitung und Erfassung von räumlichen Geodaten mit QGIS.

Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse, GIS-Grundkenntnisse

Inhalte:

  • Einführung in die Open Source GIS-Software QGIS
  • Die graphische Benutzeroberfläche von QGIS
  • Arbeit mit Raster- und Vektordaten (Schwerpunkt Vektordaten)
  • Umgang mit Koordinatensystemen in QGIS
  • Anpassen der Layer-Symbologie
  • Editieren von Vektor-Layern und Attribut-Tabellen
  • Tabellenverbindungen und Tabellenabfragen
  • Räumliche Verbindungen und Abfragen
  • Georeferenzierung von Karten oder Luftbildern
  • Verschiedene Vektor-Analysen
  • Erweitern von QGIS mit dem Plugin-Manager
  • Erzeugen eines Drucklayouts mit dem Print Composer

Kursunterlagen:

  • Teilnahmezertifikat
  • umfangreiche Skripte, Materialien und Links
  • Übungsaufgaben und -daten

Kosten:

€ 699.- (zzgl. MwSt, Ermäßigung möglich, siehe AGB)

Diese Schulung findet regelmäßig statt.
Jetzt anmelden oder unverbindlich vormerken.

Anmeldebutton

Termine

Montag, 8. April 2019 bis Donnerstag, 11. April 2019