Webmapping Grundlagen

Der Webmapping Grundlagenkurs gibt einen wesentlichen Überblick zu den aktuellen Online-Werkzeugen für die Erstellung von Webmapping-Anwendungen. Es wird ein Schwerpunkt auf Technologien gelegt, die den Aufbau von Applikationen ohne weitreichende Programmierkenntnisse ermöglichen. Es werden eigene Lösungen erstellt und online zur Verfügung gestellt.

Am zweiten Tag lernen die Teilnehmer wie sie eine einfache Webkarte erstellen können.

Voraussetzungen: GIS-Grundkenntnisse, Grundkenntnisse Geowebdienste (WMS, WFS) wünschenswert

Inhalte:

  • Web Einführung
    • Client-Server Modell
    • Protokolle
    • Übersicht Webserver
    • Domains, URLs usw.
    • Kurzer Überblick: HTML, CSS, JavaScript
    • Struktur von proprietären Anwendungen
    • Struktur von Open Source Anwendungen
  • Einführung in Webmapping
    • statische und dynamische Anwendungen
    • Kacheln (Vektor, Raster) und Hintergrundkarten
  • Übersicht Online Lösungen
    • ArcGIS Online
    • CARTO
    • Mapbox
    • GIS Cloud
    • MangoMap
    • QGIS Cloud
  • Webmapping Server
    • ArcGIS for Server
    • MapServer
    • QGIS Server
    • GeoServer
  • Webmapping Bibliotheken
    • ArcGIS API for JavaScript
    • Google Maps API
    • Bing Maps API
    • HERE Maps API
    • OpenLayers
    • Leaflet
    • Polymaps
    • GeoExt
    • Mapstraction
  • Links, Tipps, Literaturhinweise

Kursunterlagen:

  • Teilnahmezertifikat
  • umfangreiche Skripte, Materialien und Links
  • Übungsaufgaben und -daten

Kosten:

eintägig: € 349,- (zzgl. MwSt, Ermäßigung möglich, siehe AGB)
zweitägig: € 479,- (zzgl. MwSt, Ermäßigung möglich, siehe AGB)

Diese Schulung findet regelmäßig dreimal pro Jahr statt.
Jetzt anmelden oder unverbindlich vormerken.

Anmeldebutton

Termine

Montag, 7. Januar 2019 bis Dienstag, 8. Januar 2019
Donnerstag, 21. Februar 2019 bis Freitag, 22. Februar 2019
Donnerstag, 2. Mai 2019 bis Freitag, 3. Mai 2019
In diesem Kurs sind aktuell noch Plätze frei.