Fördermöglichkeiten

Bildungsprämie

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Europäischen Sozialfonds gefördert. Damit wird die individuelle berufsbezogene Weiterbildung unterstützt. Mit Erhalt des Prämiengutscheins zahlen Sie nur die Hälfte der Weiterbildungskosten, sofern die Veranstaltung höchstens 1.000 Euro kostet. Damit werden bis zu 500 Euro durch das BMBF und den Europäischen Sozialfonds übernommen. Weitere Informationen finden Sie hier:

Bildungsscheck

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte mit Hauptwohnsitz in Brandenburg können einen Bildungsscheck beantragen. Damit kann eine Weiterbildungsmaßnahme auf Grundlage eines individuellen, arbeitsplatzunabhängigen Bildungsziels mit 70 %, bezuschusst werden. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Brandenburg.

Bildungsurlaub

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern haben gegenüber ihrem Arbeitgeber Anspruch auf bezahlte Freistellung von der Arbeit für die Teilnahme an anerkannten oder als anerkannt geltenden Veranstaltungen, die der beruflichen Weiterbildung dienen. Einige unserer Kurse sind für den Bildungsurlaub in Berlin und Brandenburg zertifiziert. Da sich das Angebot regelmäßig ändert, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.

weitere Fördermöglichkeiten

Bund und Länder bieten viele weitere Förderprogramme für Arbeitnehmer, Arbeitssuchende, Selbständige und Berufsrückkehrer. Sie können u.a. folgende Webseiten nutzen, um eine für Sie passende Fördermöglichkeit zu finden.