Google Developer Day 2011

Am Samstag den 19. November trafen sich über 2000 Entwickler im ICC Berlin zum Google Developer Day. Über 40 Redner und Keynote-Speaker berichteten in Vorträgen und Workshops über ihre Erfahrungen mit Google Produkten. Google informierte über die neuesten Entwicklerprodukte (Chrome, HTML5, Google+, Cloud Computing, Android, Google Maps).

Doch noch wichtiger waren die persönlichen Gespräche und angeregten Diskussionen in jeder Ecke des ICC – nach den Sessions, im Foyer, in den Meeting Areas, der GTUG Lounge oder vor der Wall of Code, einem großen Whiteboard, an dem man seine liebsten Code-Schnipsel verewigen konnte – oder ganz spontan und nebenbei. Und außerdem gab es viele Gelegenheiten, sich mit Studierenden, Dozenten und Professoren der beiden Universitäten auszutauschen.