Open Source

OpenLayers 2 - Grundlagen

Zur Präsentation von Geodaten in webbasierten Kartenanwendungen eignet sich die Verwendung der JavaScript-Bibliothek OpenLayers. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Daten aus unterschiedlichen Quellen und Formaten einbinden und kombinieren können.

Deutsch

D3.js - Einführung

D3.js (Data-Driven Documents) ist eine Open-Source JavaScript Bibliothek, die es ermöglicht, Datensätze im Web zu visualisieren. Die Daten können dynamisch mithilfe von Hypertext Markup Language (HTML), Cascading Style Sheets (CSS) und Scalable Vector Graphics (SVG) visualisiert werden.

Deutsch

MapServer - Grundlagen

MapServer ist einer der am häufigsten eingesetzten Web-Mapping-Server der Welt. Die Open Source Software ist ein Projekt der OSGeo und stellt Geodienste wie WMS und WFS gemäß den Spezifikationen des OGC bereit. Die sehr stabile Software erlaubt die Verarbeitung einer großen Auswahl an Datei- und Datenbankformaten und gilt als schnelle, skalierbare Webtechnologie zur Bereitstellung geographischer Daten.

Deutsch

Einführung in den GeoStack (OpenLayers, GeoServer, PostGIS)

Der GeoStack stellt eine Kombination mehrerer Webmapping Technologien dar, die zu einer Erstellung von webbasierten und interaktiven Kartenanwendungen verwendet werden. Zu diesem Zwecke kommen ausschließlich Open Source Produkte zum Einsatz. Als Client wird OpenLayers verwendet, als Kartenserver der GeoServer und als Datenbank-Komponente PostgreSQL mit PostGIS.

Deutsch

Seiten

RSS - Open Source abonnieren