Einführung in die Google Earth Engine (GEE)

Im Einführungskurs zur Google Earth Engine (GEE) wird ein Überblick zu cloudbasierten Fernerkundungsmethoden gegeben. Die Teilnehmer bekommen einen Überblick zu den verfügbaren Methoden, Fernerkundungsdaten und der Arbeitsweise der cloudbasierten Anwendung gegeben. Am Beispiel einer Landnutzungsklassifizierung werden die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt.

Inhalte:

  • Grundlagen cloudbasierter Fernerkundung
  • Einführung in die Google Earth Engine (GEE)
  • Vorstellung API
  • Überblick Script Manager
  • Code Editor
  • Die Verwendung von Python oder JavaScript im Code Editor
  • Erstellen und Ausführen von Skripten
  • Klassifizierung von Satellitenbildern
  • Import und Export von Daten
  • Literatur- und Softwarehinweise

Kursunterlagen:

  • Teilnahmezertifikat
  • umfangreiche Skripte, Materialien und Links
  • Übungsaufgaben und -daten

Kosten:

€ 379.- (eintägig, zzgl. MwSt, Ermäßigung möglich, siehe AGB)

 

Diese Schulung findet regelmäßig dreimal pro Jahr statt.
Jetzt anmelden oder unverbindlich vormerken.

Anmeldebutton

Termine

[view:kurstermine=page=Einführung in die Google Earth Engine (GEE)

Alle Kurse werden als Hybridkurse angeboten, Sie können also online oder in Präsenzform besucht werden.

Im nächsten Kurs sind aktuell noch Plätze frei.