Geostatistik mit R

Dieser Kurs besteht aus zwei Teilen. In Teil I werden Grundbegriffe der Statistik und ihrer Umsetzung in R behandelt. Teil II wendet die Konzepte aus Teil I auf Geodaten an, stellt wichtige Erweiterungen von R vor und geht kurz auf den Transfer zwischen R und einem GIS (QGIS) ein. Im Kurs werden verschiedenste Anwendungsbeispiele verwendet.

Inhalte:

  • R Grundlagen: Programmierumgebung, Datentypen, Operatoren, Funktionen, Datenstrukturen, Bedingte Anweisungen, Schleifen und apply-Funktionen, eigene Funktionen erstellen, Plots erstellen
  • Statistik: Lagemaße, Verteilungen plotten (Histogramm, Wahrscheinlichkeitsdichteplot), lineare Korrelation, lineare Regression, Test auf statistische Signifikanz

  • Räumliche Daten in R: räumliche Datenstrukturen (mit sp), R als Vektor-GIS (mit rgeos), R als Raster-GIS (mit raster), Karten in R (mit tmap)
  • Räumliche Statistik: Autokorrelation, Cluster- und Hotspot Analyse, räumliche Interpolation (ordinary kriging, universal co-kriging)

  • R-Skripte in QGIS integrieren

Kursunterlagen:

  • Teilnahmezertifikat
  • umfangreiche Skripte, Materialien und Links
  • Übungsaufgaben und -daten

Kosten:

€ 749.- (zzgl. MwSt, Ermäßigung möglich, siehe AGB)

Diese Schulung findet regelmäßig dreimal pro Jahr statt.
Jetzt anmelden oder unverbindlich vormerken.

Anmeldebutton

Termine

Montag, 8. Februar 2021 bis Donnerstag, 11. Februar 2021
In diesem Kurs sind aktuell noch Plätze frei.